UROBOROSPlakat

zum Stück

UROBOROS

Versuche über den Anfang
Uraufführung
Ein Theaterprojekt von Theater Rostfrei und der Werkstatt für Theater, Luzern
UROBOROS ist nach close up (2008) die zweite Produktion von Theater Rostfrei.

Zum Projekt

Wir haben uns entschieden, ein eigenes Stück auf die Bühne zu bringen. Wir sind vom Thema ANFANGEN ausgegangen. Unsere Recherchen und Untersuchungen haben uns auf eine spannende Entdeckungsreise geführt.

Die Schöpfungsmythen aller Kulturen berichten vom Anfangen, vom Anfang der Welt, vom Anfang des Lebens, vom Anfang des Menschen. Auch die zeitgenössische Wissenschaft sucht den Anfang, den Ursprung allen Lebens, das kleinste Teilchen. Doch hat auch alles Tun bis in die alltäglichen Handlungen einen Anfang. Anfangen ist ein kreativer, schöpferischer Prozess. Dieser Prozess spielt sich immer ab, wenn wir uns entscheiden etwas zu tun und eine Idee realisieren wollen, zum Beispiel dieses Projekt.
In den Mythologien ist der Anfang stets mit Spiel verbunden: auf der noch leeren Welten-Bühne kreiert der Schöpfer oder die Schöpferin eine Welt, ein Stück. Das wiederum hat mit unserer Arbeit im Theater zu tun, mit unserem neuen Projekt. Das Theater muss Wirklichkeiten schaffen, will es lebendig sein.

Während den Proben haben wir gemerkt, dass Anfangen ein Abenteuer ist, ein faszinierendes Wagnis. Uns interessiert dieses Wagnis.
Wir haben eigene Entwürfe und Szenen entwickelt. Wir spielen und tanzen unsere Geschichten: eine Frau raucht die letzte Zigarette, die Show wir suchen den Anfang zeigt seltsame Kandidaten auf ihrer Suche nach dem Anfang, das neue Jahr beginnt, ein Mann erinnert sich an die Zeiten im Paradies, die Musik fängt an zu spielen, der Gesang gebiert einen Vogel, die Einheit teilt sich um sich zu sehen, das Stück fängt an …..

Wer nicht anfängt, fängt nichts.

Am Anfang glühte die Erde, die Himmel drehten sich …
Am Anfang hing ein Sack im Dunkeln …
Am Anfang wohnte der Schöpfer im Wind …
Am Anfang war der goldene Embryo, der aus dem Wasser stieg und sich Himmel und Erde baute …
Am Anfang war der Urknall …
Am Anfang war das Wort …

UROBOROS: die sich in den Schwanz beißende Schlange, kosmisch und psychisch ein Symbol des Anfangs, als die Gegensätze noch nicht unterschieden waren, ein Zeichen der Ewigkeit, Ring ohne Anfang und Ende.

Dank

Ein spezieller Dank geht an Tim Krohn (Zitate aus dem Buch Warum ist die Welt rund), Christoph Vogel und Denise Bernhard (Kasse), Paul Steinmann (ein dramaturgisches Gespräch), Angelika Sutter, weil sie das Theater Rostfrei mitbegründet hat.